Warning: Parameter 1 to Language::getMagic() expected to be a reference, value given in /usr/share/mediawiki/includes/StubObject.php on line 58
Forschungsbereich A – GRK-Wiki

Forschungsbereich A

Aus GRK-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche

zur Hauptseite

Selbstorganisation

In diesem Bereich sollen sowohl Verfahren zur Selbstorganisation von Netzen als auch Protokolle für Dienste untersucht werden, die auf den so gebildeten Strukturen effizient und effektiv arbeiten können. Am Anfang stehen die gegenseitige Erkennung der Knoten und der selbstständige Aufbau einer Netztopologie. Darauf aufbauend sollen Datenweiterleitungstechniken entwickelt werden, die über die bekannten Routing-Verfahren hinausgehen und die Besonderheiten des drahtlosen Mediums besser ausnutzen. Zur Unterstützung von Netzwerkbasisdiensten (z. B. ARP, DNS, DHCP), wie auch als Basisbaustein für Applikationsdienste oder eingefügte Middleware-Schichten werden P2P-Protokolle entwickelt, die Daten dezentral verwalten, verarbeiten und zudem (als besondere Anforderung) effizient auf einem drahtlosen Netzwerk operieren.

Zu diesem Forschungsbereich gehören die folgenden Teilprojekte:

Opportunistisches Routing in dichten drahtlosen Multihop-Netzen (Redlich, Malek)
Sichere Dienste in selbstorganisierenden Netzen mit unsicheren Knoten (Redlich, Malek, Reinefeld)
Management replizierter Daten und Dienste (Reinefeld, Malek, Redlich)
Partitionierungen in selbstorganisierenden Netzen (Malek, Redlich)
Persönliche Werkzeuge
Sprache